Zum Autor

Robert Zimmer

Dr. phil., M.A.
Philosoph, Essayist, Lehr- und Sachbuchautor

  Robert Zimmer  

Vita

  • geb. 1953 in Trier
  • Studium der Philosophie und Anglistik mit dem Abschluss Magister an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken
  • Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1982 – 1991 Wissenschaftl. Mitarbeiter an den Universitäten Saarbrücken und Düsseldorf
  • von 1986 bis 2013 wohnhaft in Berlin
  • 1992-1996 Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin und an der Technischen Universität Berlin sowie Dozent an mehreren Berliner Volkshochschulen
  • seit 1996 freier Sachbuchautor und Publizist mit dem Schwerpunkt Philosophie
  • seit 2013 wohnhaft in Stuttgart und Stadtkyll/Eifel
  • seit 2014 Mitarbeit in der Redaktion "Der Blaue Reiter. Journal für Philosophie"

Wichtige Publikationen

  • (Hrsg. / Übers.) Sainte-Beuve: Causerien am Montag. Aufklärung aus dem Geist der Salons (2013)
  • Arthur Schopenhauer. Ein philosophischer Weltbürger (2010)
  • Das große Philosophenportal (2009)
  • Basis-Bibliothek Philosophie (2009)
  • Das neue Philosophenportal (2007)
  • Das Philosophenportal (2004)
  • Die europäischen Moralisten zur Einführung (1999)
  • Edmund Burke zur Einführung (1995)

(mit M. Morgenstern):

  • Die großen Fragen. Eine Geschichte der philosophischen Probleme im Überblick (2011)
  • Gespräche mit Hans Albert (2011)
  • Hans Albert / Karl Popper, Briefwechsel (2005)
  • Karl Popper (2002)
  • Treffpunkt Philosophie, 5 Bände

Kontakt

Webdesign plus Beratung, Berlin
nach oben